bestes Croissant Berlins

Von außen würde man gar nicht glauben, dass es hier die besten Croissants Berlins zu genießen gibt. Das kleine Lokal versteckt sich zwischen einem Supermarkt und einem Feinkostladen auf der Invalidenstraße, so dass man es fast übersehen könnte.

Doch sobald man das kleine Lokal betritt, fühlt man sich wie in Frankreich. Bis auf die dominante Holztheke und den großen Holzschrank ist die Einrichtung – nun ja, schlicht. Sicherlich weil der französische Chef ausschließlich mit der Perfektionierung seiner wunderbar knusprig-lockeren Croissants beschäftigt ist. Und genau das macht für die Genießer den besonderen Charme aus.

Um 8:30 Uhr öffnet die kleine Café Patisserie und besonders ambitionierte Croissant-Genießer stehen dann schon auf der Türschwelle, um die noch warmen Croissants in Empfang zu nehmen. Ganz ohne alles, vielleicht aber mit einem französischen Kaffee. Wer gar nicht genug bekommen kann, kann sich hier genießerisch durch andere kleine französische Leckereien probieren.

 

geniesser_croissant

Fleury genießen

Das Fleury lädt mit seiner Holzterrasse mitten auf dem Weinbergsweg schon von Weitem zum Genießen ein. 
Deswegen ist es auch kein Wunder, dass es fast jeden Tag bis auf den letzten Platz besetzt ist. Da muss man am Wochenende schon mal echtes Genießerglück haben, um noch einen Platz zu bekommen.
Hier gibt es fast ausschliesslich französische Leckereien, wie Croissants oder Croque Monsieur. Aber ein besonderes Plätzchen im Genießer-Leckereien-Herz hat der hausgemachte Käsekuchen, den ein Genießer ohne Zweifel mit einer Wolke vergleichen würden.fleuryTHeke

Die besagte Holzterrasse verwandelt sich im Sommer zu einer  Sonnentrasse und ist somit ein absoluter Genießer-Lieblingsort. Und das beste am Fleury: auch die Besitzerin, die ab und zu nach dem Rechten sieht, ist eine absolut echte französische Genießerin.

TerrasseFleuryNEUINSTA Kopie