Sonne geniessen

Sonne ist ja eigentlich dann am schönsten, wenn man sie lange nicht gesehen hat, wie eigentlich alles was man gerne mag.

Noch kann man die Sonne am schönsten drinnen genießen. Zum Beispiel in einem gemütlichen Café oder schon auf dem Weg dorthin (aufpassen auf Straßenlaternen und Schilder sollte man vor lauter Sonnegenießen mal die Augen schließen)

Wenn es einem draußen aber zu kalt ist, ist es natürlich besonders genießerisch, wenn man ein Fenster hat in das die Sonne direkt hineinscheint. Optimalerweise steht dann ein Sofa so da, dass man sich nur noch in dem Sonnenfleckchen ausstrecken muss. Aber weil das nicht immer der Fall ist und die Sonne ja auch nicht still steht, muss die Möblierung einfach spontan der Sonne anpasst werden. Drinnen hat man natürlich den Vorteil, dass der Rücken immer warm bleibt.

Aber wenn die Sonne mal da ist, finden echte Genießer immer einen Weg sie zu genießen.