Gorgonzola Club genießen

Die Genießer finden, dass der Gorgonzola-Club in Kreuzberg allein wegen des Names ein Genießer-Lieblingsitaliener sein könnte.

Schon wenn man reinkommt und überall auf den einfach gedeckten Tischen eine kleine Kerze brennt, haben Genießer das Gefühl in Italien zu sein. Dabei wissen sie gar nicht genau, ob das an der gemütlichen Atmosphere oder an den netten besonders italienischen Kellnern liegt.

Der eine oder andere Genießer könnte vielleicht glauben, es würde nur Gorgonzola-Gerichte geben. Aber der Name bleibt nur ein Name, denn neben den Gorgonzola-Spaghetti, gibt es fast kein anderes Gericht mit Gorgonzola-Käse. Dafür sind die aber besonders lecker. Stattdessen gibt es ganz viele andere klassisch italienische Genießer-Gerichte. Und die Genießer haben bis jetzt immer eine leckere Pasta gefunden, die sie gemütlich auf ihre Gabeln aufrollen können.

Dazu genießen Genießer am liebsten noch ein Glas Cider, der ist nämlich ein echter Geniesser-Geheimtipp im Gorgonzola Club.

Besonders genießerisch ist auch, dass es zum Nachtisch Vanilleeis mit heißen Himbeeren auf der Karte gibt, was einen Gorgonzola Club Besuch erst so richtig perfekt macht.

 

gorgiClub_mit_fenstern_fürweb